Die Hortensie - August 2016

|   Blume des Monats

Für das echte Sommergefühl.

Herkunft der Hortensie
Hydrangea lautet der offizielle botanische Name dieser bodenständigen Blume, der von den griechischen Worten „hydro” (Wasser) und „angeion” (Krug) abgeleitet ist. Die Form der Hortensie erinnert nämlich an einen alten Wasserkrug. Okay, man muss sehr genau hinschauen. Die ursprünglich asiatische/südamerikanische Blüte kam zum ersten Mal mit den Schiffen der Niederländischen Ostindien-Kompanie nach Europa.

Farben und Formen der Hortensie
In der ersten Jahreshälfte sieht man sie in Rot, Rosa und Violett, Weiß, Grün und Blau, bei manchen Hortensien sind es aber auch Kombinationen mehrerer Farben. In der zweiten Hälfte des Jahres sind die sogenannten durchgefärbten Blüten erhältlich. Diese Hortensien haben eine grün/rot/braune Färbung und lassen sich gut trocknen. Eigentlich sind es Blüten, denen es der Gärtner ermöglicht hat im Gewächshaus weiter zu reifen.

Pflegetipps für Konsumenten
Geben Sie folgende Tipps an Ihre Kunden weiter. Dann können diese ihre Hortensien besonders lange genießen.
• Wählen Sie eine saubere Vase und füllen Sie diese mit Leitungswasser in Zimmertemperatur.
• Fügen Sie dem Wasser Schnittblumennahrung hinzu, damit die Blumen länger halten.
• Schneiden Sie etwa 3 bis 5 cm des Blütenstiels mit einem scharfen, sauberen Messer oder einer Rosenschere schräg an.
• Achten Sie darauf, dass keine Blätter ins Wasser hineinragen.
• Stellen Sie Hortensien nicht in den Durchzug, in die volle Sonne oder neben eine Heizquelle.
• Füllen Sie die Vase regelmäßig mit Leitungswasser auf, denn Hortensien trinken viel, da sie dünne Blätter und Blütenblätter haben über die viel Feuchtigkeit verdunstet.
• Stellen Sie Hortensien nicht in die Nähe einer Obstschale. Die Früchte geben Äthylengas ab, das die Blüten schneller altern lässt.

Ein Prachtstrauß mit Hortensien
Binden Sie einen legeren Strauß, der so wirkt, als wäre man ihn eben zwischendurch gepflückt, der aber eine stilvolle, große Ausstrahlung hat. So kann sich Ihr Kunde auf wunderschöne Art und Weise die Natur ins Haus holen. Kombinieren Sie die außergewöhnliche Blütenkugel mit Schneebeere, Bupleurum, Calla und Crocosmia-Beeren. So erzielen Sie einen ungewöhnlichen und unerwartet schönen Effekt.

Symbolik der Hortensie
Neben der Pracht der Blüte gibt es noch einen weiteren guten Grund Hortensien zu kaufen:  Die Blume steht für Dankbarkeit, Anmut, und Schönheit. Die Hortensie hat also eine sehr starke Symbolik. Aufgrund der Vielzahl der kleinen Blüten und der großen kugelförmigen Blütenstände strahlt sie auch Großzügigkeit und Überfluss aus. Die Farben der Hortensie symbolisieren Liebe, Harmonie und Frieden. Perfekt also, um sie in der Hochzeits- und Trauerfloristik einzusetzen oder natürlich für Geburtstage.

Zurück

Wir sind für Sie da

Ihr Garten-Center röttger Team

Garten-Center röttger GmbH

Erlentiefenstraße 31

59192 Bergkamen

02307 982820

kontakt@gartencenter-roettger.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag* von 11:00 - 16:00 Uhr
* Immer sonn- und feiertags: kein Verkauf von Gartengeräten, Gartenmöbeln und Pflanzenschutz!