Die Nelke

|   Archiv

Romantische, farbenfrohe Blume mit unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten

Eine göttliche Blume

Die Gebiete aus denen die Nelke ursprünglich stammt, sind die Küsten der Mittelmeerregion. Und was Ihre Kunden vielleicht nicht wissen: Die Begeisterung für diese Blume geht weit zurück. Schon die Römer gestalteten Stirnkränze aus Nelken oder gewannen aus den Blüten ein frisches Duftwasser. Auch auf religiösen Gemälden ist die Blume regelmäßig zu sehen; als Symbol für die heilige Maria und als Symbol für das Leiden Christi. Der botanische Name der Nelke lautet Dianthus und setzt sich aus den griechischen Worten „dios” (Gott) und „anthos” (Blüte) zusammen. Das macht die Nelke also definitiv zur göttlichen Blume!

Farben und Formen der Nelke

Grün, Tiefviolett, leuchtendes oder dunkles Rot, fluoreszierendes Gelb, Champagner, zartes Orange, Lachsrosa, Weiß oder eine Kombination dieser Farben: Die Nelke hat eine beeindruckende Farbauswahl zu bieten. Es gibt großblütigen Edelnelken mit einer Blütenknospe und Spraynelken mit vielen Blüten. Auch bei den Blütenblättern gibt es einige Varianten. Diese können unterschiedliche Randformen haben: rund, gekerbt oder gefranst. Die Nelke ist also zu Recht eine wunderschöne Hauptdarstellerin oder die perfekte Gesellschaft für andere Blumen in jeder Vase. 

Pflegetipps für Konsumenten

Geben Sie Ihren Kunden die folgenden Tipps, dann können diese ihre Nelken bis zu zwei Wochen lang genießen:

•    Verwenden Sie eine saubere Vase.
•    Füllen Sie die Vase mit Wasser und Schnittblumennahrung.
•    Entfernen Sie die unteren Blätter an den Stielen.
•    Schneiden Sie die Stiele an.
•    Stellen Sie die Nelken nicht direkt in die Sonne oder in die Nähe reifender Früchte.
•    Erneuern Sie das Wasser etwa alle fünf Tage, dann können Sie an Ihren Nelken besonders lang Freude haben.

Zurück

Wir sind für Sie da

Ihr Garten-Center röttger Team

Garten-Center röttger GmbH

Erlentiefenstraße 31

59192 Bergkamen

02307 982820

kontakt@gartencenter-roettger.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag* von 11:00 - 16:00 Uhr
* Immer sonn- und feiertags: kein Verkauf von Gartengeräten, Gartenmöbeln und Pflanzenschutz!