Oliven

|   Archiv
Oliven AdobeStock 408994427
Oliven

Liebe zu mediterranen Pflanzen – und im Besonderen auch zu Oliven – hatte bereits der Firmengründer Wilhelm Röttger seinen Kindern mit auf den Weg gegeben.

So wundert es nicht, dass auch Tochter Claudia Röttger mit besonderer Sorgfalt diese schönen Pflanzen in Ihrem Garten-Center anbietet.

Die besonders großen Oliven-Pflanzen (Solitäre) werden persönlich von ihr in Italien ausgewählt, gekennzeichnet und nach Bergkamen transportiert.

Das Garten-Center führt  zudem eine große Vielfalt an weiteren mediterranen Pflanzen-  dazu gehören z.B. auch Citruspflanzen und Palmen in vielen Größen.

 

Wissenswertes zu Oliven (Olea europaea)

Was mögen die Oliven?

Oliven wünschen sich einen warmen, sonnigen Standort.  Sie möchten nur sparsam gegossen werden und mögen keine „nassen Füsse“  – Staunässe sollte vermieden werden. Oliven möchten gern von März bis August mit einem Flüssigdünger versorgt werden (z.B. mediter Pflanzendünger).

 

Welche Pflege wünschen Oliven?

Oliven möchten nach der Winterruhe und vor dem ersten Austrieb zurück geschnitten werden – trockene Äste sollten entfernt werden. Nötigenfalls kann man auch während des Jahres Triebe, die zu lang werden, zurück schneiden.

 

Wohin pflanzt man Oliven?

Oliven sind ideale und pflegeleichte Kübelpflanzen, eignen sich jedoch auch für das  Auspflanzen in den Garten. Sollte eine Oliven direkt in den Garten gepflanzt werden, so sollte die Pflanze nicht „zu jung“ sein – desto älter eine Olive wird, desto robuster ist sie. Das Alter einer Olive erkennt man zB am Stamm – ist der Stamm noch ganz glatt, ist die Pflanze recht jung. Wird die Rinde der Pflanze „borkig“ hat man eine ältere Pflanze vor sich.

 

Was ist auch noch Wissenswert?

Gefällt einer Olive ihr Standort, so wird sie im Frühjahr blühen  –  aus diesen Blüten (bei Pflanzen, die älter als 5-7Jahre sind) können sich kleine Oliven entwickeln. Diese Oliven gelangen in unserer Region jedoch meist nicht zur völligen Reife.

Oliven können einige hundert Jahre  alt werden – auf Kreta steht der älteste Olivenbaum der Welt, der mehrere tausend Jahre alt sein soll.

 

Wo kaufe ich meine Olive?

Ganz klar- im Pflanzenfachhandel, wie dem  Garten-Center röttger . Die Auswahl der Olive (und auch anderer mediterraner Pflanzen) sollte bei einem persönlichen Besuch geschehen – am besten mit „Liebe auf den ersten Blick“ und einer fachkundigen Beratung.

 

Neugierig? Jetzt vorbeikommen!
Wir freuen uns auf Sie.

>> Anfahrt mit dem Routenplaner über Google Maps

 

 

Zurück

Wir sind für Sie da

Ihr Garten-Center röttger Team

Garten-Center röttger GmbH

Erlentiefenstraße 31

59192 Bergkamen

02307 982820

kontakt@gartencenter-roettger.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag* von 11:00 - 16:00 Uhr

* Immer sonn- und feiertags: kein Verkauf von Gartengeräten, Gartenmöbeln und Pflanzenschutz!