tulips-banner1.jpg

Blume des Monats

Trends von der Blumenagenda

Die Tulpe

|   Blume des Monats

Den Frühlingsbeginn im Monat März feiern wir mit der Tulpe.

Die Blume der Gattung Tulipa verströmt Frische, Festigkeit und Farbe und hilft, den Frühling ein wenig vorzuverlegen. Die Gärtnereien tun ihr Bestes, die Blume so früh wie möglich anzubieten, indem sie die Tulpen vortreiben und zur Blüte bringen. Inspirationsfotos der Tulpe können unten auf dieser Seite kostenlos heruntergeladen und mit der Quellenangabe Tollwasblumenmachen.de verwendet werden. März, du glücklicher Monat!

Herkunft
Holzschuhe, Mühlen und Tulpen: die niederländische Dreieinigkeit. Stimmt doch, oder? Nicht ganz. Die Tulpe stammt ursprünglich aus der Türkei. Dort trugen osmanische Sultane eine Tulpe auf ihrem Turban. 1562 kam die erste Lieferung mit Tulpenzwiebeln nach Antwerpen, dies war der Beginn des niederländischen Blumenzwiebelanbaus. Bald entstanden neue Formen und Farben, die die niederländischen Felder füllten.

Pflegetipps für Konsumenten

  • Bei der Wahl einer Vase daran denken, dass die Tulpen noch einige Zentimeter wachsen.
  • Die Vase muss gut gereinigt sein und wird mit kaltem Leitungswasser und der mitgelieferten Schnittblumennahrung gefüllt.
  • Es sollen keine Blätter ins Wasser hängen, wenn nötig, werden die unteren Blätter entfernt.
  • Zwei bis drei Zentimeter der Stiele abschneiden.
  • Die Vase an einen Ort ohne Zugluft möglichst kühl stellen. Tulpen nie neben Früchte stellen, das beschleunigt den Alterungsprozess der Blüten.
  • Tulpen sind durstig.  Den Wasserstand in der Vase regelmäßig kontrollieren und bei Bedarf kaltes Leitungswasser nachfüllen. 
  • Herabhängende Tulpen noch einmal anschneiden, in festes Papier wickeln und eine Stunde ins Wasser stellen und vollsaugen lassen. Danach sind die Blumen wieder fest und können aufrecht stehen.

 

Wir sind für Sie da

Ihr Garten-Center röttger Team

Garten-Center röttger GmbH

Erlentiefenstraße 31

59192 Bergkamen

02307 982820

kontakt@gartencenter-roettger.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 - 16:00 Uhr
Sonntag* geschlossen
 

* Immer sonn- und feiertags: kein Verkauf von Gartengeräten, Gartenmöbeln und Pflanzenschutz!